Herzlich willkommen zum
1. SLOW FOOD MARKT BASEL

Essen und wissen, was du isst – Am ersten Basler Slow Food Markt trifft Genuss auf Bewusstsein, Lebensfreude auf Verantwortungsgefühl und lokale Produktion auf internationale Küche.

Es darf geschlemmt und gestaunt werden. Schlemmen kannst du bei den rund 30 grösstenteils lokalen Lebensmittelerzeugern und staunen beim vielfältigen Rahmenprogramm: Du lernst zum Beispiel wie man Kombucha braut oder wie Insekten schmecken. Slow Food möchte dich an diesem Markt mit den Menschen die deine Produkte herstellen zusammenführen, dir das vielfältige Lebensmittelangebot unserer Region aufzeigen und deine Geschmacksknospen auf Entdeckungsreise schicken.