PROGRAMM

Alle Veranstaltungen im Rahmen des Slow Food Markts sind aufgrund der Covid-19 Verordnungen abgesagt.

Es wird gelesen, eingemacht, gekocht: möchtest du einen Blick hinter die Kulissen werfen, selber Hand anlegen, mehr Erfahren über das traditionelle Handwerk der Lebensmittelverarbeitung / -konservierung / -veredelung? Komm vorbei oder melde dich jetzt an für einen der Workshops.

11 – 12 Uhr

Hinter den Kulissen der
Markthalle: Führung

 

12 – 13 Uhr

Kreolische Küche mit Chilis aus dem eigenen Garten: Kochworkshop mit Marbella’s Kitchen

Anmeldung erforderlich:
basel(at)slowfood.ch

13 – 13:30 Uhr

Das Kulinarische Erbe der Schweiz: Lesung mit Paul Imhof

14 – 14:30 Uhr

Bergeller Kastanien –
ein neuer SLOW FOOD Arche – Passagier: Vortrag mit Reto Muggli

 

14 – 16 Uhr

Die Kunst des Einmachens:
Workshop mit 4Seasons

Anmeldung erforderlich:
basel(at)slowfood.ch

 

16-21 Uhr

 

Food Saver Jam mit Foodsharing und Slow Food Youth

 

Im Anschluss an den Markt findet eine grosse Food Waste Aktion statt: Foodsharing und Slow Food Youth kochen aus geretteten Lebensmitteln feine Gerichte. Bring dein Rüstbrett und Messer mit und helfe mit Gemüse schnippeln.

 

Eintritt zu allen Veranstaltungen frei, Kollekte.